ÜBER UNS

DEKHALU TEAM

DEKHALU - Catering & Events

Food Truck Catering Frankfurt Darmstadt Mainz Wiesbaden

DEKHALU Catering & Events

Wir bieten seit 2016 regional und überregional Premium-Eventcatering und Full-Service-Dienstleistungen für private Anlässe, Weihnachtsfeiern, Firmenevents und Hochzeiten.

So kochen wir
Frisch | saisonal | kreativ |
regional | ohne Zusatzstoffe | mit schonenden Garverfahren

 

Darauf legen wir Wert
Das Kochhandwerk | frische & hochwertige Zutaten

Nachhaltigkeit

Qualität

Details

Food Truck Catering Frankfurt Darmstadt Mainz Wiesbaden

DEKHALU

Denis Ewald
Denis Ewald
Chefkoch

Denis ist der kreativ-kulinarische Teil von DEKHALU. Im Tigerpalast in Frankfurt ausgebildet, hat er in den vergangenen zehn Jahren seinen eigenen cross-over-style entwickelt. Er war bereits in verschiedenen Küchen im In- und Ausland verantwortlich für das leibliche Wohl seiner anspruchsvollen Gäste. Die Liebe zu guten Produkten steht dabei für ihn an oberster Stelle. Mit viel Kreativität kann er immer wieder mit spannenden Kreationen überraschen.

Khalid El-Abdelatti
Khalid El- Abdelatti
Geschäftsführer

Khalid ist bei DEKHALU für alle konzeptionellen Fragen zuständig. Der sportbegeisterte Liebhaber authentischer Speisen hat viel Herzblut in die Entwicklung des Street Restaurant gesteckt. Seine langjährige Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Events und Messeauftritten lässt er gerne auch in Euer maßgeschneidertes Projekt einfließen. Khalid ist davon überzeugt – alle Kunden sind unterschiedlich und verdienen individuelle Lösungen – gerne berät er Euch auch persönlich.

Lucius Kleene
Lucius Kleene
Geschäftsführer

Lucius ist der kommunikative Part von DEKHALU und somit der ideale Gastgeber. Der Weinliebhaber und weit gereiste Foodie berät Euch gerne bei Fragen rund um das Street Restaurant, Caterings und die DEKHALU Events. Auch für ihn spielt das Thema Essen eine große Rolle im Leben. Wichtig ist ihm, dass die Gäste von DEKHALU dieselbe hochwertige Qualität erhalten, die auch er gerne genießt – denn die kleinen kulinarischen Freuden im Alltag machen für ihn das Leben lebenswert.